Joseph Enseling - Skulpturen
Joseph Enseling - Skulpturen

1921 - 1930

 

Bildnis Professor Georg Metzendorf

 

1925

Bronze, Höhe 38 cm, signiert: J. E. 1925

 

Essen, Museum Folkwang

 

Der Dargestellte (1874 - 1934) war der Baumeister der Essener Margarethenhöhe.

 

Bildnis Professor Max Peiffer-Watenphul

 

1926

Bronze, Höhe 32,5 cm, signiert: J. Enseling 26

 

Nachlass Erben Enseling

 

Der Dargestellte (1896-1976) war als Maler ebenfalls ein Kollege Enselings an der Folkwang-Schule Essen.

 

Torso

 

1927 (?)

Bronze, Höhe ca. 101 cm

 

Nachlass Erben Enseling

 

Der Torso ähnelt in Brustbildung und Armansatz der Jünglingsfigur des 1928 geschaffenen Kriegerdenkmals für die Stadt Peine.

 

Bildnis Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg

 

1927

Bronze, Höhe 33 cm

 

Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

 

Für die notwendigen Sitzungen standen zwischen den Terminen des damaligen Reichspräsidenten immer nur wenige Minuten zur Verfügung. Deshalb wurde ein Nebenraum seines Arbeitszimmers in ein provisorisches Atelier für Enseling verwandelt.

 

Stehende Bronze

 

1927

Bronze, Höhe 50 cm, signiert: Enseling 27

 

Nachlass Erben Enseling

 

Stehende Terracotta

 

1927

Terracotta, Höhe 50,5 cm, signiert: Enseling

 

Bildnis Professor Wilhelm Poetter

 

1928

Bronze, Höhe 37 cm, unsigniert

 

Essen, Dr. Horst Poetter

 

Der Dargestellte (1885 - 1945) war Leiter der Abteilung für Schrift und Plakat an der Folkwang-Schule Essen.


Emporschwebender Jüngling und trauernde Frau

 

1929

Bronze, Höhe Jüngling 130 cm, Höhe Frau 127 cm, beide Skulpturen signiert: J. Enseling

 

Nachlass Erben Enseling

 

Kriegerehrung der süddeutschen Eisenbahngesellschaft, Erzhof

Okt 2016 - Limitierte Edition bei ars mundi

Dez 2015 - Joseph Enseling im Standardwerk "Essener Köpfe"

Enseling Kunst ziert die Moltkebrücke in Essen