Joseph Enseling - Skulpturen
Joseph Enseling - Skulpturen

1931 - 1940

 

Große Stehende

 

1932

Bronze, Höhe 196 cm

 

Nachlass Erben Enseling


Gruga-Park Essen

 

Taufe Christi

 

1932

Terracotta, Gesamthöhe 73 cm, signiert: Nachlass Erben Enseling

 

Tragische Maske

 

1934

Gips, getönt, Höhe 32 cm, unsigniert

 

Nachlass Erben Enseling

 

Tänzerin

 

1935

Bronze, Höhe 54,5 cm (mit Sockel), signiert: Enseling

 

Museum Folkwang, Essen


Säerin

 

1935

Bronze

 

Margarethenhöhe, Essen

 

Kopf eines Ruhrbergarbeiters

 

1937

Bronze, Höhe 41,5 cm, unsigniert

 

Städtische Kunsthalle Recklinghausen


Eisenhüttenmann

 

1939

Bronze, Höhe 2,57 m, signiert: J. Enseling

 

Vormals: Foyer des Hauptverwaltungsgebäudes der Mannesmann AG, Düsseldorf

Heute: Gelände der HKM Hüttenwerke Krupp-Mannesmann, Duisburg-Huckingen

 

Verkleinerte Ausführung der ca. 3,60 m hohen Figur, die Enseling im Auftrag der Mannesmann-Röhrenwerke in Düsseldorf anläßlich des 50. Firmenjubiläums schuf. Das Gipsmodell wurde beim Transport zur Gießerei durch Bomben zerstört.

Okt 2016 - Limitierte Edition bei ars mundi

Dez 2015 - Joseph Enseling im Standardwerk "Essener Köpfe"

Enseling Kunst ziert die Moltkebrücke in Essen