Joseph Enseling - Skulpturen
Joseph Enseling - Skulpturen

1951 - 1956

 

Medaille auf Max Buchner (1866 - 1934)

 

1952

Vorderseite: Bildnis nach links

Rückseite: Inschrift

Bronze, Durchmesser 10 cm, unsigniert

 

Nachlass Erben Enseling

 

Auftragsarbeit für die Deutsche Gesellschaft für chemisches Apparatewesen DECHEMA.

 


Medaille zum 80. Geburtstag für Paul Reusch

 

1952

Vorderseite: Bildnis nach links

Rückseite: Inschrift

Bronze, Höhe 12 cm, Breite 9 cm, unsigniert

 

Nachlass Erben Enseling

 

 

Heiliger Christophorus

Plakette für das Jahr 1952

 

1952

Bronze, Höhe 14 cm, Breite 9,5 cm, signiert: J. E.

 

Neujahrsgabe der Buderus'schen Eisenwerke in Wetzlar.

 

Nachlass Erben Enseling

 

 

 

 

 


Heilige Barbara und Bergmann

1953

Steinrelief an der Fassade der ehemaligen Ruhrkohle AG Essen

 

Heute: Innenhof der neuen Evonik-Konzernzentrale Essen

 

Ehrentafel

 

1954

Bronze, Länge 21,5 cm, Breite 12,5 cm, signiert: JE 54

 

Für die Gefallenen der Emschergenossenschaft in Essen (Verkleinerung).

 


Sitzender Jüngling

 

1954

Bronze, Höhe 13,5 cm, Länge 22 cm, signiert: J.E. 1954

 

Nachlass Erben Enseling

 

Verkleinerte Ausführung der Bronzefigur, die für das Werksgelände der Zeche Consolidation in Gelsenkirchen entstand.

 

 

Junger Stahlwerker

 

1954

Gips, Höhe (mit Sockel) 53 cm

 

Nachlass Erben Enseling

 

Modell für eine Bronzestatuette, die im Auftrag der Firma Siemens als Geschenk für Hermann Röchling ausgeführt wurde. Am Sockel das Porträt Werner von Siemens sowie eine Vertiefung für den Siemens-Ring.

 

 

 

 

 

 

Liegender Jüngling

 

1956

Gips, getönt, Länge 30,5 cm, unsigniert

 

Nachlass Erben Enseling

 

Ursprünglich in lebensgroßer Ausführung in Bronze vorgesehen.

Okt 2016 - Limitierte Edition bei ars mundi

Dez 2015 - Joseph Enseling im Standardwerk "Essener Köpfe"

Enseling Kunst ziert die Moltkebrücke in Essen